HTK 1800.27

Bohlenschacht vormontiert, 4 Anbinderinge

 

Angebot

* Empfohlener VK Preis: Inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Frachtkosten sowie Fahrzeugpapiere. Alle Preisangaben sind unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers. Nur bei teilnehmenden Händlern.

Technische Daten

Anhängertyp
Einachser
Konstruktionsart
Alu
Rückwärtskipper
45 °
Dreiseitenkipper
45 °
Gewicht
630 kg
Gesamtgewicht (kg)
1800 kg
Nutzlast (kg)
1170 kg
Länge (innen) (mm)
2670 mm
Länge (gesamt) (mm)
4070 mm
Breite (innen) (mm)
1500 mm
Breite (gesamt) (mm)
1680 mm
Höhe (innen) (mm)
350 mm
Höhe (gesamt) (mm)
1260 mm
Ladehöhe
775 mm

 

Grundpreis

Preis ohne MwSt.
3.625,00 €
UVP inkl. MwSt.*
4.313,75 €

* Empfohlener VK Preis: Inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Frachtkosten sowie Fahrzeugpapiere. Alle Preisangaben sind unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers. Nur bei teilnehmenden Händlern. Die technischen Daten verstehen sich als ca.-Angaben und beziehen sich auf das Serienfahrzeug ohne Zubehör. Für Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Abbildungen ähnlich, manche Abbildungen zeigen Sonderausstattung.

Serienausstattung

  • V-Zugdeichsel tauchbad feuerverzinkt
  • Fahrgestell und Kippbrücke tauchbad feuerverzinkt
  • Kippbrücke aus Stahl, aus einem Stück gefertigt
  • Handpumpe, optional elektrische Hydraulikpumpe ab 3000 kg zul. Gesamtgewicht Elektro- und Handpumpe
  • Humbaur Multifunktionsbeleuchtung
  • Bordwände aus eloxiertem Aluminium, kpl. abnehmbar
  • Hintere Klappe pendelbar
  • Anbinderinge in dem Brückenboden montiert, Zugkraft 800 kg pro Anbindering
  • Stützrad
  • Bohlenschacht als Vorbereitung für Alubohlen zum einfachen Nachrüsten

Beschreibung

Der Dreiseitenkipper HTK überzeugt nicht nur durch unsere gewohnt hohen Qualitätsansprüche. Er ist mit einer praktischen Handpumpe ausgestattet, die Sie bei Bedarf auch jederzeit durch eine elektrische Hydraulikpumpe ersetzen können. Ab einem zulässigen Gesamtgewicht von 3.000 Kilogramm ist die Elektro- und Handpumpe serienmäßig im Anhänger verbaut. So wird das Abkippen Ihrer Ladeguts nicht mehr zur Herausforderung, sondern zum Kinderspiel.